REGUPOL vibration 450

Schwingungsisolierung

REGUPOL vibration 450

Schwingungsisolierung

Der bauaufsichtlich zugelassene Werkstoff REGUPOL vibration 450 wird im Lastbereich bis 0,12 N/mm² eingesetzt. Last- und dickenabhängig können Eigenfrequenzen bis 8 Hz dimensioniert wer-den.

REGUPOL vibration 450 ist ein Werkstoff zur Schwingungsisolierung und Körperschallentkopplung im Lastbereich bis 0,12 N/mm² und wird zur Isolierung aufgehender Bauteile eingesetzt. Mit optionaler Montagehilfe ausgerüstet wird der Werkstoff einlagig befestigt. Es können last- und dickenabhängige Eigenfrequenzen bis 8 Hz erzielt werden.

REGUPOL vibration 450

Produkteigenschaften


  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung
  • Lastbereich bis 0,12 N/mm²
  • Eigenfrequenz bis 8 Hz
  • Progressive Federkennlinie
  • Gutmütiger Eigenfrequenzverlauf
  • Optionale Montagehilfe

Technische Daten


Material

PU-gebundene Gummifasern

Abmessung

Länge 1.000 mm, Breite 500 mm, Dicke 25,0 mmm und 50,0 mm

Gewicht pro Platte

max. 6,0 kg – Dicke 25,0 mm
max. 12,0 kg – Dicke 50,0 mm

Gewicht pro m²

max. 12,0 kg – Dicke 25,0 mm
max. 24,0 kg – Dicke 50,0 mm

REGUPOL – der Experte an Ihrer Seite

Mit REGUPOL setzen Bauakustiker in aller Welt auf einen Experten mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Schwingungsisolierung und Körperschallentkopplung von Maschinen und Anlagen sowie zum Erschütterungsschutz von Gebäuden. Die Produkte der REGUPOL vibration Range haben vergleichsweise breite Lastbereiche und zeichnen sich durch einen gutmütigen Eigenfrequenzverlauf aus. Langzeitmessungen bei ausgeführten Projekten und Gutachten dokumentieren dieses ausführlich.

Fragen Sie die Experten

Sie haben Fragen zu unseren REGUPOL Produkten zur Schwingungsisolierung oder Trittschalldämmung? Unsere Experten sind für Sie da und unterstützen Sie…

mehr erfahren
Merkliste
Kontakt